Vereinsgründung

Die Motorradfreunde Berghaupten gründeten sich als Club im Jahr 1988.Wobei der ursprüngliche Anstoß auf Reinhard Gießler (Reiny) und Georg Kriebel (Chicken) zurück gehen. Sie hatten in der Junggesellenbude vom Chicken die Idee, zusammen mit gleichgesinnten,in Berghaupten einen Motorradclub zu gründen (Hauptsächlich um aus Kostengründen eine größere Bestellmenge an Vereins T-Shirt zu erreichen). Das Vereinslogo, welches die zwei dabei entworfen hatten, ziert Heute noch unser Vereinswappen.Nachdem genügend Interessenten gefunden waren, traf man sich 1988 (Genaues Datum wurde nicht überliefert) im Gasthaus „Badischer Hof“ zur Gründungsversammlung. Hierbei wurde Robert Barth (Robby) einstimmig als 1. Vorsitzender gewählt. Sein Pech war, dass er in der Versammlung nicht anwesend war, und deshalb das Amt nicht ablehnen konnte.

Nach 15 Jahren als Club,trafen wir uns am 25.05.2003 wiederum im Gasthaus „Bad. Hof“, um die Gründung eines „Eingetragenen Vereines“ zu beschließen. Als erste Vorstandschaft der „Motorradfreunde Berghaupten e.V.“wurden gewählt:

Helmut Kälble 1. Vorstand
René Feger 2. Vorstand
Marco Schwer Schriftführer
Christian Armbruster Kassenwart

Aktuelle Vorstandschaft:

Helmut Kälble 1. Vorstand
Arno Hogenmüller 2. Vorstand
Manfred Wussler Schriftführer
Jürgen Wiedemer Kassenwart

 

Die Vereinschronik

Anfänglich wurden hauptsächlich gemeinsame Ausfahrten unternommen, sowie fast jedes Wochenende die diversen Motorradtreffen in der Näheren und Weiteren Umgebung besucht.Auch die alljährliche Pfingstfahrt (Später Fronleichnamsfahrt), vorwiegend an den Kalterer See in Südtirol, hatte sich schnell etabliert. Ebenso entwickelte sich bereits sehr früh ein freundschaftliches Verhältnis mit den Motorradfreunden Mühlenbach, mit denen wir uns auch regelmäßig zu Vergleichskämpfe wie z.B. Bobby-Car Rennen, Fischerstechen, Ackergolf, Bogenschießen usw. trafen.Die Jährliche Eröffnungsfahrt im Frühjahr und Abschlussfahrt im Herbst,gehört auch zum festen Bestandteil des Vereines.

Im 5. Jahr unseres Bestehens wurde beschlossen, nicht nur andere Motorradtreffen zu besuchen, sondern die vielen Motorradkollegen auch mal zu einem Treffen in Berghaupten einzuladen. So dass wir im Jahr 1993 unsere 1. Motorradtreffen ausrichteten. Als Veranstaltungsplatz wurde Idealerweise der Waldsee-Parkplatz erkoren.Das Zelt war anfänglich natürlich etwas kleiner, aber Live-Musik hatten wir bereits. Die Live-Musik (1 Mann mit Klampfe) kam zufällig an unserem Treffen vorbei, und bot sich als Musiker an, da sein eigentl. Auftritt wegen Brand ausgefallen war. Nun Ja, er durfte spielen, wurde dann aber fast aus dem Zelt geprügelt.

Das Treffen etablierte sich im Laufe der Jahre zu einem festen Bestandteil im Terminkalender vieler Motorradfahrer, und eine Geile Live-Band gehörte auch schon bald mit dazu.

2016 viel unser Treffen leider buchstäblich ins Wasser. Durch einen Starkregen in der Nacht vom Freitag aus Samstag, trat der kleine Bach zwischen Baggersee und Festgeländer komplett über die Ufer, so dass das komplette Zelt incl. Außenbereich ca. 1 Meter unter Wasser stand. Kurzentschlossen wurde das Gesamte Festequipment aus dem Wasser gezogen, so dass die Veranstaltung wenigstens auf dem Zufahrtsweg zum Baggersee durchgeführt werden konnte. Wobei die Live-Band (Big Mama) auf der Bühne im überschwemmten Zelt rockte.Nach dieser Erfahrung,wurde ab 2017 das Festgelände auf die andere Seite das Baggersee verlegt, welches etwas Überschwemmungssicherer war.
Aufgrund massiver Auflagen zum Erhalt einer Ausschankgenehmigung der Gemeinde Berghaupten ,haben wir uns schweren Herzens entschlossen,ab 2019 kein Motorradtreffen mehr durchzuführen.Als Ersatzveranstaltung versuchen wir, eine Hallenparty mit Live-Musik im November in der Schlosswald-Halle in Berghaupten zu etablieren. Bei der ersten Veranstaltung 2019, hielt sich der Besucherandrang zwar in Grenzen, aber wir möchten es nach der Corona-Pandemie erneut versuchen.

Im Jahr 2009 haben wir auf initiative unseres derzeitigen Präsi, Helmut Kälble (Karpfen), eine neue Wanderer-und Grillhütte auf der Barack in Berghaupten erbaut. Welche am 04.04.09 mit einer Einweihungsfeier der Gemeinde Berghaupten, und der Allgemeinheit übergeben wurde.

Total Page Visits: 257 - Today Page Visits: 1